Betrunken und ohne Schein

NEUMARKT. Ein sturzbetrunkener Autofahrer zerlegte in Sulzbürg mit seinem Auto einen Gartenzaun. Außerdem hatte er Mann nicht einmal einen Führerschein.

Am Freitagmittag gegen 13 Uhr fuhr der 55jähriger Mann auf der Schmiedgasse und kollidierte im Bereich der Straße „Vorderer Berg“ mit einem Holzzaun.

Bei der Unfallaufnahme fiel den Polizeibeamten sofort deutlicher Alkoholgeruch auf. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab prompt einen Wert von knapp unter zwei Promille.


Außerdem wurde im Verlauf der Unfallaufnahme festgestellt, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Der Mann wurde zu einer Blutentnahme ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 350 Euro.
09.07.22
Neumarkt: Betrunken und ohne Schein
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren