Bäume vergiftet

NEUMARKT. Im Gemeindegebiet Velburg wurden immer wieder Bäume beschädigt, indem in sie Gift eingebracht oder die Rinde aufgekratzt wurde.

Erst in jüngster Zeit entdeckte ein Waldbesitzer im Waldstück „Seeberg“ nördlich von Albertshofen wurden mehrere Bäume, die vergiftet oder angekratzt waren.


Der Schaden beträgt allein hier rund 1000 Euro.

Der Waldbesitzer wurde in der Vergangenheit bereits mehrfach Opfer derartiger Sachbeschädigungen, hieß es von der Polizei.

Die Parsberger Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09492/9411-0.
26.06.22
Neumarkt: Bäume vergiftet
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren