Keine neuen Todesfälle

NEUMARKT. Aufregung um eine Meldung des Robert Koch-Instituts am Mittwoch über drei neue Corona-Todesopfer. Doch es handelt sich um alte Fälle.

Auf Nachfrage von neumarktonline konnte die verwirrende Angabe auf der Internet-Seite des RKI geklärt werden. Die drei angeblich neuen Corona-Todesopfer sind bereits vor etlichen Monaten gestorben und wurden damals auch jeweils von neumarktonline gemeldet.


Wie ein Sprecher des Landratsamtes mitteilte, wurde am Mittwoch offenbar die Statistik des Robert Koch-Instituts auf den neuesten Stand gebracht. Dabei wurde auch die Zahl der Todesfälle erfaßt, die wegen einer Computerpanne vor etlichen Monaten nicht weitergegeben wurden (wir berichteten mehrfach).

Aktuell ist allerdings der am Dienstag gemeldete Corona-Todesfall: ein 90jähriger Mann starb.
15.06.22
Neumarkt: <font color="#FF0000">Keine neuen Todesfälle</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren