Gasrohre werden überprüft

NEUMARKT. Ab dieser Woche führen die Neumarkter Stadtwerke in Zusammenarbeit mit einer Firma eine umfassende Kontrolle ihres Gasrohrnetzes durch.

Die Überprüfung findet innerhalb der Stadtgrenzen statt und dauert mehrere Wochen. Sie wird voraussichtlich Ende Juli 2022 abgeschlossen sein.

Alle zwei Jahre untersuchen die Stadtwerke routinemäßig ihr Gasrohrnetz. Dies dient präventiv der Ortung möglicher Lecks bei den im Boden verlegten Erdgastrassen, hieß es. Dabei werden im gesamten Stadtgebiet die Gashaupt- sowie alle Hausanschlussleitungen bis zur Kante eines jeden mit Erdgas versorgten Hauses kontrolliert und nach potentiellen Schwachstellen untersucht.


Wichtig sei in diesem Zusammenhang, dass den Prüfern der Zugang zum Grundstück aller betroffenen Gebäude ermöglicht wird.

Notwendig sind diese Arbeiten, um eine „weiterhin qualitativ hochwertige Versorgungssicherheit im Erdgasbereich“ zu gewährleisten. Für die Tätigkeiten sind etwa acht Wochen angesetzt. Für Fragen stehen die Mitarbeiter der Stadtwerke unter Telefonn 09181/239-222 zur Verfügung.
14.06.22
Neumarkt: Gasrohre werden überprüft
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren