Drei Intensiv-Patienten

NEUMARKT. Die Zahl der Corona-Patienten im Klinikum ist wieder stark angestiegen - vor allem bei den Schwerkranken auf der Intensiv-Station.

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis blieb nach einem Anstieg am Samstag auf knapp unter 400 erwartungsgemäß stabil - weil an den Wochenenden keine aktuellen Infektionszahlen weitergeleitet werden. Das Robert Koch-Institut meldete am Montag eine Inzidenz von unverändert 397,9.


Die Zahl der infizierten Menschen, die sich im Neumarkter Klinikum in stationärer, aber nicht intensivmedizinischer Behandlung befinden, ist am Montag stark auf 14 angestiegen. Auch die Zahl der Corona-Patienten auf der Intensivstation stieg auf drei an; einer von ihnen muß invasiv beatmet werden.

Am Montag waren neun der insgesamt 20 Intensiv-Betten am Neumarkter Klinikum belegt.
13.06.22
Neumarkt: Drei Intensiv-Patienten
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren