Es flogen die Fetzen

NEUMARKT. Bei einem heftigen Streit zwischen einem amerikanischen Pärchen auf der Autobahn bei Lauterhofen ging die Windschutzscheibe zu Bruch.

Der Beziehungsstreit endete am Samstagabend mit leichten Verletzungen beider Beteiligten auf dem Parkplatz „Zankschlag“ auf der A6. Auf der Fahrt von Nürnberg Richtung Grafenwöhr geriet das amerikanische Pärchen so in Rage, dass die Fahrerin am Parkplatz „Zankschlag“ bei Lauterhofen abfuhr um dort den Streit außerhalb des Fahrzeuges fortzusetzen.


Da der Mann schon einiges an Alkohol getrunken hatte, geriet der Streit immer mehr außer Kontrolle. Dies endete damit, dass der Mann mit den Händen die Windschutzscheibe des Fahrzeuges einschlug.

Dabei erlitt er Schnittwunden an den Händen. Seine Partnerin, die noch auf dem Fahrersitz saß, bekam Splitter ins Gesicht und wurde ebenfalls leicht verletzt.

Eine Streife der Verkehrspolizei Feucht konnte den Streit schließlich dadurch beenden, dass sie den angetrunkenen Mann in Gewahrsam nahm. Da es sich bei dem Pärchen um US-Soldaten handelte, wurde der angetrunkene Mann der amerikanischen Militärpolizei übergeben. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung und Körperverletzung eingeleitet.
05.06.22
Neumarkt: Es flogen die Fetzen
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren