Brücke wird erneuert

NEUMARKT. Auf dem Weg von und zur Neumarkter Autobahnauffahrt muß in Neumarkt schon bald für längere Zeit mit Behinderungen gerechnet werden.

Ab voraussichtlich Montag, 13.Juni, beginnen die Bauarbeiten zum Ersatzneubau der Brücke über die Pilsach bei Habersmühle auf der „B299a“. Vorab erfolgen bereits erste Arbeiten zur Baustelleneinrichtung.

Die bestehende Brücke wurde 1970 errichtet und weist typische altersbedingte Schäden auf. Eine Sanierung schied aus, weil die bestehende Brücke mit ihrer Tragfähigkeit nur bedingt für den künftigen Verkehr des Autobahnzubringers gerüstet ist und auch die Radwegführung im Bauwerksbereich optimiert werden soll.


So wird der Radweg auf der Brücke den aktuellen Vorschriften angepasst, und zusätzlich unter der Brücke etwas angehoben, um den in der Vergangenheit häufiger aufgetretenen Überflutungen des Radwegs vorzubeugen.

Die Baukosten für die Brücke betragen rund 1,9 Millionen Euro. Das Bauwerk soll noch heuer für den Verkehr freigegeben werden. Im Frühjahr 2023 erfolgen dann noch der Rückbau der Behelfsumfahrung und die Räumung der Baustelle.
05.06.22
Neumarkt: Brücke wird erneuert
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren