Reifen löste sich

NEUMARKT. Ein Unbekannter hat an einem in Neumarkt geparkten Auto die Radmuttern gelockert - bei der Fahrt löste sich dann der linke Vorderreifen.

Der Unfall passierte, nachdem die 24jährige Fahrerin gerade die Autobahn verlassen hatte. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Die junge Frau hatte ihren schwarzen Opel in der Zeit von letztem Sonntag, 19 Uhr, bis Donnerstag um 16.20 Uhr auf dem LGS-Parkplatz in der Dr.-Kurz-Straße geparkt. Bei ihrer Heimfahrt löste sich dann nach rund 170 Kilometern, kurz nach dem Verlassen der A9 bei der Abfahrt Hormersdorf, der linke Vorderreifen vom Auto.


Dabei entstand ein Schaden in Höhe von rund 1000 Euro an der Felge, dem Radlager und dem Bodenschweller. Verletzt wurde niemand.

Offenbar hatte eine unbekannte Person die Radmuttern gelockert, während das Fahrzeug auf dem LGS-Parkplatz stand. Die Neumarkter Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Neumarkter Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09181/48850.
03.06.22
Neumarkt: Reifen löste sich
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren