Bei „Bayern-Tour-Natur“ dabei


Auch Führungen durch das Deusmaurer Moor sind geplant
Foto: Archiv/Greiner
NEUMARKT. Im Rahmen der jetzt eröffneten bayernweiten Veranstaltungsreihe „Bayern-Tour-Natur“ sind auch etliche Termine im Landkreis Neumarkt geplant.

So stehen zwischen Juni und Oktober mehrere Treidelfahrten auf dem alten Ludwigs-Kanal, eine Führung durch das Deusmaurer Moor und ein Besuch der Weinbergmauern bei Berching auf dem Programm.

Bayerns Umweltminister und Stiftungsratsvorsitzender des Bayerischen Naturschutzfonds Thorsten Glauber hat die 22. „Bayern-Tour-Natur“ gemeinsam mit dem Jubiläumsjahr der bayerischen Gebietsbetreuung offiziell eröffnet. Die Gebietsbetreuung sei seit 20 Jahren erfolgreicher „Vermittler zwischen Mensch und Natur“, sagte er im Naturschutzgebiet "Staffelberg" im Landkreis Lichtenfels. Glauner gratulierte allen Gebietsbetreuern, die als „Freund und Helfer“ in der Natur und für die Natur unterwegs seien. Dank ihrer großen Orts- und Fachkenntnis seien die Gebietsbetreuer auch wichtige Akteure der „Bayern-Tour-Natur“ und trügen wesentlich zur Attraktivität des Veranstaltungsangebots bei.


Nach zwei Pandemie-Jahren soll die Umweltbildungsinitiative jetzt so richtig durchstarten und wieder eine reiche Auswahl von rund 4000 Naturführungen anbieten.

Im Landkreis Neumarkt sind Treidelfahrten auf dem alten Ludwigskanal im Raum Berching im Juni, August und September geplant. Unter dem Motto „Biber und Moor“ gibt es am 26. Juni mehrere Führungen, in deren Mittelpunkt das Deusmaurer Moor steht. Geplant ist auch eine Biberführung und eine spezielle Moorführung, die auch für Kinder geeignet sind. Im Oktober gibt es dann noch „auf den Spuren weinseliger Benediktiner“ eine geführte Wanderung zu den Weinbergmauern zwischen Berching und Plankstetten. Die Mönche der Benediktinerabtei waren es, die im 15. Jahrhundert die ersten Mauern und Terrassen anlegten, um dort Wein anzubauen.

Jedes Jahr beteiligen sich viele hundert Veranstalter aus ganz Bayern an der „Bayern-Tour-Natur“. Privatpersonen, Verbände, Vereine und auch die Gebietsbetreuer stellen ihr Wissen über Natur, Landschaft und Kultur zur Verfügung und werben damit für die Schönheit, Vielfalt und den Schutz der Natur, hieß es.
03.06.22
Neumarkt: Bei „Bayern-Tour-Natur“ dabei
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren