Zündler ermittelt

NEUMARKT. Zwei 15jährige Burschen sollen in einem Einkaufszentrum in Neumarkt ein Verkaufsregal in Brand gesetzt haben - und wurden nun ermittelt.

Die Polizei prüft derzeit, ob die beiden Schüler auch für eine Brandstiftung vier Wochen zuvor im gleichen Einkaufszentrum veranwortlich sind: damals wurde ein Teddybär angezündet (wir berichteten).


Nach Angaben der Polizei wurde im jüngsten Fall am Mittwoch gegen 14.30 Uhr in einem Geschäft ein Sockenfach angezündet, wobei sich das Feuer dann auf das Regal ausbreitete. Der Schaden dürfte sich auf etwa 150 Euro belaufen.

Zwei 15jährige Schüler stehen nach Angaben der Polizei unter dringendem Tatverdacht, das Feuer gelegt zu haben.
02.06.22
Neumarkt: Zündler ermittelt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren