„Real“ wird abgerissen

NEUMARKT. Die Baugenehmigung für den Abriß des bisherigen Real-Marktes in Neumarkt und zum Neubau eines Edeka-Marktes ist erteilt worden.

Sie soll am Freitag von Oberbürgermeister Thomas Thumann auf dem Parkplatz des bisherigen Real-Marktes an Edeka-Vertreter übergeben werden, teilte die Unternehmensgruppe mit.

Wie mehrmals berichtet war für die Übernahme des Real-Marktes durch den Lebensmittelhändler „Edeka“ eine Entscheidung des Bundeskartellamtes notwendig.


Der in die Jahre gekommene Real-Markt schloss bereits vor Mietvertragsende und so strebte die Edeka-Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen eine entsprechende Genehmigung zum Abriss und kompletten Neubau des Marktes an. Der entsprechende Bauantrag wurde im Februar eingereicht.

Die sehr umfangreiche Planung und Prüfung des Projektes konnte abgeschlossen werden, hieß es von Edeka.
02.06.22
Neumarkt: „Real“ wird abgerissen
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren