Eingangstür zerstört


Unbekannte schlugen eine Eingangstür am Bahnhof ein
Foto: Polizei
NEUMARKT. Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag eine Eingangstür zum Neumarkter Bahnhof zerstört und damit hohen Sachschaden angerichtet.

Eine Streife der Neumarkter Polizei entdeckte die komplett zerstörte Glaseingangstüre am frühen Sonntag-Morgen gegen 4.50 Uhr. Mitarbeiter des Bauhofes kehrten die Glasscherben zusammen, um Verletzungsgefahren für Reisende auszuschließen.

Der Sachschaden wird auf etwa 2.200 Euro geschätzt.


Die Bundespolizei hat Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Die Ermittler konnten den Tatzeitraum zwischen Samstag um 22 Uhr und Sonntag um 4.50 Uhr eingrenzen.

Die Bundespolizei sucht Zeugen und Hinweise unter Telefon 09972/9408-0 oder per Email.
30.05.22
Neumarkt: Eingangstür zerstört
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren