Lammsbräukreuzung gesperrt

NEUMARKT. Wegen einer Deckensanierung wird die Lammsbräukreuzung in Neumarkt ab Dienstag für Autos und Fahrräder gesperrt.

Die Sperrung dauert bis Samstag, 11.Juni, und die Umleitung für Autos erfolgt über die Amberger Straße und den Berliner Ring oder über Kurt-Romstöck-Ring, Staatsstraße 2240 und Münchner Ring.


Für den Radverkehr gibt es zwei mögliche Umleitungsstrecken. Die eine führt über die Straße „Am Evangelienstein“, Mühlstraße und Weiherstraße zur Einmündung Klostergasse und weiter in die Innenstadt sowie in umgekehrter Richtung. Die andere Umleitungsstrecke für Radfahrer ist über die Amberger Straße, die Karl-Oppel-Straße und die Milchhofstraße zur Altdorfer Straße und zurück zur Dammstraße eingerichtet. Diese Strecke kann von den Radfahrer auch in umgekehrter Richtung genutzt werden.

Bei den Arbeiten wird die Oberfläche abgefräst und dann ein bituminöser Voranstrich aufgebracht. Anschließend beginnt die Deckensanierung, durch die die Unebenheiten beseitigt werden sollen.
07.06.22
Neumarkt: Lammsbräukreuzung gesperrt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren