Kalender vorgestellt


Im Mai stellte die Bürgerstiftung den diesjährigen Adventskalender vor
Foto: Jan Neve
NEUMARKT. Ob Pulverturm, Stadttor oder Kirche: das Motiv des „Advents-Los-Kalenders 2022“ bringt den ganzen Landkreis auf ein Bild.

Kerstin Sturm vom Kunstkreis Jura malte das Bild mit bunten Acrylfarben für die Bürgerstiftung Region Neumarkt. Das farbenfrohe und mit regionalen Silhouetten von bekannten Bauwerken gestaltete Kunstwerk trägt den Titel „Heimat“ und bildet den Hauptpreis des Advents-Kalenders, der zum Verkaufsstart am 29. Oktober vorliegen soll.


10.000 Kalender werden wieder gedruckt und zum Preis von 5 Euro angeboten.

Der Erlös kommt Menschen im Landkreis Neumarkt zugute, die dringend Hilfe benötigen. „Durch die gestiegenen Lebenshaltungs- und Energiekosten sind viele Menschen in die Armut gerutscht. Hier können wir mit dem Geld aus dem Verkauf des Advents-Los-Kalenders helfen“, sagte Vera Finn vom Vorstand.
30.05.22
Neumarkt: Kalender vorgestellt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren