Bescheide überreicht


Über vier Millionen umfassen die jetzt überreichten Bescheide

NEUMARKT. Die zwei ersten Förderbescheide für das Parsberger Gymnasium mit insgesamt über 4 Millionen Euro konnten jetzt übergeben werden.

Finanzminister Akbert Füracker überreichte die Bescheide persönlich an Landrat Willibald Gailler. Insgesamt werde der Freistaat für die kommunalen Baumaßnahmen am Gymnasium Parsberg sogar rund 18 Millionen Euro Steuergeldern beisteuern, hieß es.


Einer der Bescheide gilt für die Erweiterung, den Umbau und die Generalsanierung des Gymnasiums, ein weiterer Bescheid für die Schaffung von Räumen für die offene Ganztagsschule am Gymnasium.

1,9 Millionen für Grundschule Pyrbaum

Füracker überreicht am gleichen Tag auch die Bescheide für die Sanierung und Erweiterung der Pyrbaumer Grundschule mit Sporthalle und die Errichtung einer offenen Ganztagsschule. Davon sollen rund 200 Schüler profitieren. Mit den zwei ersten Förderbescheiden in Höhe von 1,9 Millionen Euro unterstütze der Freistaat da, wo es um die Bildung der Kleinsten gehe, hieß es. Insgesamt wird der Freistaat an der Grundschule im Markt Pyrbaum knapp 8 Millionen Euro Steuergelder als Unterstützung gewähren.
28.05.22
Neumarkt: Bescheide überreicht
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren