Stromleitungen durchgeschnitten

NEUMARKT. Ein Unbekannter hat in einem Rohbau Stromleitungen durchtrennt und damit mehrere zehntausend Euro Schaden angerichtet.

Die Tat geschah zwischen Montagabend und Dienstag-Mittag im Berger Ortsteil Mitterrohrenstadt. Dort wurden im Rohbau einer Garage neben dem Neubau eines freistehenden Einfamilienhauses mehrere Stromleitungen beschädigt und durchgeschnitten.


Der Schaden dürfte im mittleren fünfstelligen Bereich liegen.

Die Neumarkter Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09181/4885-0.
18.05.22
Neumarkt: Stromleitungen durchgeschnitten
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren