Chefärzte tagten

NEUMARKT. Im Neumarkter Klinikum kamen die Chefärzte der neurologischen Abteilungen aus ganz Bayern zu ihrer Frühjahrstagung zusammen.

An 50 bayerischen Akutkrankenhäusern gibt es solche Abteilungen zur qualifizierten Behandlung von Krankheiten des Nervensystems wie Schlaganfall, Epilepsie, MS und Parkinson. Die meisten Häuser haben auch eine auf Schlaganfall spezialisierte „Stroke Unit“ angeschlossen.

Prof. Dr. René Handschu, als Chefarzt der neurologischen Abteilung im Klinikum Neumarkt Gastgeber und seit Oktober 2021 Vorsitzender der neurologischen Chefärzte, konnte 22 Kollegen im Tagungsraum begrüßen, weitere Teilnehmer waren online zugeschaltet. Den Auftakt bildete ein Referat und intensive Diskussion mit einer Neurologin vom Medizinischen Dienst Bayern zum Thema „Strukturkriterien der Krankenhausbehandlung und entsprechenden Prüfverfahren“.


Weitere Themen waren Personalfragen wie Aus- und Weiterbildung, aber auch die aktuelle Situation der neurologischen Kliniken und der Schlaganfallstationen in der Corona-Pandemie. Daneben tauschten die leitenden Abteilungsärzte fachliche und organisatorische Erfahrungen aus und besprachen gemeinsame Konzepte und Initiativen wie zum Beispiel die Schlaganfallbehandlung im Rettungsdienst, die gemeinsam mit den Ärztlichen Leitern im Rettungsdienst standardisiert wurde.

Schließlich ging es auch um die Zusammenarbeit mit der Deutschen Hirnstiftung, die mit den gemeinsamen Informationskampagnen zu neurologischen Erkrankungen entwickelt werden. Die nächste Tagung wird im Oktober in München stattfinden.
14.05.22
Neumarkt: Chefärzte tagten
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren