Drei Konzerte an einem Tag

NEUMARKT. Die Neumarkter Konzertfreunde starten mit einem Klavierrezital mit dem Schweizer Meisterpianisten Francesco Piemontesi ins neue Jahr.

Weil dazu im Neumarkter Reitstadel die Zahl der Zuhörer wegen der Pandemieauflagen auf 25 Prozent beschränkt werden muß gibt es am Sonntag, 23. Januar, gleich drei Konzerte mit identischem Programm: um 11 Uhr, 16 Uhr und 19 Uhr.

Der Meisterpianist und Brendel-Schüler ist in Locarno in der Schweiz geboren, lebt heute in Berlin und gilt als einer der herausragendsten Pianisten dieser Zeit.


Auf dem Programm stehen Werke von Franz Schubert, Johann Sebastian Bach und Sergej Rachmaninow.

Einlass ist nur nach der 2G-plus-Regel möglich: man muß also geimpft oder genesen und zusätzlich getestet sein. Besucher, die dreimal geimpft sind, brauchen keinen Testnachweis.
20.01.22
Neumarkt: Drei Konzerte an einem Tag
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren