Tombola für guten Zweck


Der Erlös der Weihnachtstombola wurde an die Neumarkter Bürgerstiftung überreicht
Foto: Schwindl
NEUMARKT. Der Erlös der Weihnachtstombola an der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin in Neumarkt ging an die Neumarkter Bürgerstiftung.

Sie soll damit die Familie einer ehemaligen Krankenschwester in Berngau unterstützen, die durch einen schweren Schicksalsschlag in finanzielle Not geraten ist.

Prof. Dr. Ulrich Schwemmer, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, hat die traditionelle Weihnachtsfeier in eine Weihnachtstombola umgewandelt. Alle Mitarbeiter, die Teil des OP-Betriebs und der Intensivstation sind, konnten eines der 150 Lose erwerben und so über 100 wertvolle Gewinne ziehen.


Mit dieser Aktion wurden 1650 Euro für die Bürgerstiftung Region Neumarkt zusammengetragen, die nun an den Vorstand Helmut Rauscher und Vera Finn übergeben wurden.

Die Aktion sollte alle Berufsgruppen verbinden und den Teamgedanken zeigen, der ein wesentlicher Faktor für die herausfordernde Arbeit in OP und Intensivmedizin ist, hieß es.
14.01.22
Neumarkt: Tombola für guten Zweck
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren