Todesfall bestätigt

NEUMARKT. Das Landratsamt hat am Montag offiziell den ersten Corona-Todesfall im neuen Jahr im Landkreis bestätigt. Es starb eine 87jährige Frau.

neumarktonline berichtete darüber bereits am Samstag.

Am Montag ging die offizielle Sieben-Tage-Inzidenz nach den Angaben des Robert Koch-Instituts leicht von 210 auf 205,6 zurück. Auch das Neuamrkter Gesundheitsamt spricht am Montag nach Auswertugn der tagesaktuellen Zahlen von einem Rückgang.

Im Landkreis Neumarkt wurden am Wochenende 92 Neuinfektionen mit dem Coronavirus bestätigt. Gleichzeitig gelten 82 Menschen als wieder genesen.

Aktuell sind damit 468 mit dem Coronavirus infizierte Personen bestätigt. Die gefürchtete Omikron-Variante hat sich dabei auch im Landkreis als vorherrschende Variante etabliert. Auf Anfrage von neumarktonline nannte das Landratsamt am Montag 179 bestätigte Omnikron-Fälle und 69 Verdachtsfälle.


Von den aktuell infizierten Menschen befinden sich fünf Personen in stationärer, aber nicht intensivmedizinischer Behandlung im Klinikum. Nach Auskunft des Landratsamtes ist die Intensiv-Station des Neumarkter Klinikums derzeit Corona-frei. Das DIVI-Intensivregister meldet dagegen zwei Intensiv-Patienten, von denen einer invasiv beatmet werden muß. Die Diskrepanz zwischen den beiden Angaben ließ sich vorerst nicht klaren; das Landratsamt versicherte, daß man seine Informationen am Montag direkt vom Neumarkter Klinikum bezogen hat.

Am Montag waren 15 der insgesamt 22 Intensiv-Betten im Neumarkter Klinikum belegt.

Dreistellige Zahlen bei den aktuell Infizierten gibt es im Landkreis nur mehr in der Stadt Neumarkt. Die Angaben aus den einzelnen Gemeinden:
10.01.22
Neumarkt: Todesfall bestätigt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren