Anzeigen für Masken-Muffel


Weitgehend unter sich blieben die Demonstrations-Teilnehmer an der Marktstraße
Foto: Webcam Sparkasse
NEUMARKT. Auch die vierte Demonstration von Impfgegnern in Neumarkt lief am Neujahrstag friedlich ab - allerdings gab es Anzeigen für Masken-Muffel.

Erstmals mußten die Teilnehmer Schutzmasken tragen, das war bei der Genehmigung der Demonstration als Auflage gemacht worden - eine „Kröte“, die man „schlucken“ müsse, wie es von den Veranstaltern unverblümt hieß.

Im Gegensatz zu den ersten drei Demonstration hatten sich die Veranstalter im Vorfeld erstmals auch ausdrücklich von „rechtsextremistischen Personen und Schildern“ distanziert. Bei den ersten beiden Demos war es auch zu Anzeigen oder Ermittlungen wegen Volksverhetzung gekommen.

Der Umzug mit knapp 2000 Teilnehmern führte wieder durch die Marktstraße, diesmal aber praktisch unbemerkt von der Neumarkter Bevölkerung - wegen des Feiertags gab es dort kaum Passanten. Nur vereinzelt hatten sich Gegendemonstranten an der Strecke zusammengefunden.

Nach Angaben eines Polizeisprechers kam es im Verlauf der Demonstration bei den Teilnehmern zu „einzelnen Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen nach dem Bayerischen Versammlungsgesetz“ und zu Verkehrsbehinderungen im Stadtgebiet.


Da die Demo am Neujahrstag erstmals mit der Auflage des Tragens einer Mund- Nasenabdeckung genehmigt wurde, musste die Polizei mehrfach und zum Teil wiederholt auf die Maskenpflicht hinweisen. Dabei wurden Kommunikationsbeamte des Polizeipräsidiums Regensburg eingesetzt.
Während sich der überwiegende Teil der Teilnehmer an diese Auflage hielt mussten 13 Versammlungsteilnehmer trotz mehrfacher Aufforderung wegen fehlender Mund-Nasenabdeckung angezeigt werden. Eine weitere Anzeige erfolgte wegen dem verbotswidrigen Verteilen von Flyern in der Versammlung.

Da in dem Versammlungsbescheid unter anderen auch das Mitführen von Tieren zur Versammlung untersagt war, mussten 28 Teilnehmern mit Hunden vom Versammlungsplatz verwiesen werden. Sie durften an dem Umzug nicht teilnehmen.

Die Neumarkter Polizei leitete den Einsatz und wurde von starken Polizeikräften aus anderen Dienststellen des Polizeipräsidiums und der Bayerischen Bereitschaftspolizei unterstützt.
01.01.22
Neumarkt: Anzeigen für Masken-Muffel
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren