Inzidenz sank weiter

NEUMARKT. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Neumarkt ist am Heiligen Abend und am ersten Weihnachtsfeiertag weiter leicht zurückgegangen.

Sie liegt am ersten Feiertag bei 234,4 und damit weiterhin zwischen den Durchschnittswerten in Bayern (210,7) und Deutschland (242,9).


Bis zum Weihnachtstag meldete das Robert Koch-Institut zum Glück keine weiteren Corona-Todesfälle.

Auf der Intensiv-Station des Neumarkter Klinikums liegen an Weihnachten weiterhin sechs Corona-Patienen, von denen vier invaisv beatmet werden müssen. Die Zahl der belegten Betten stieg von Heiligabend auf Weohnachtstag von 17 auf 19. Insgesamt verfügt das Klinikum über 22 Intensiv-Betten.
25.12.21
Neumarkt: Inzidenz sank weiter
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren