Frau (72) starb bei Brand


Aus dem Haus konnte die 72jährige Bewohnerin nur mehr tot geborgen werden
Foto: Daniel Gottschalk
NEUMARKT. Eine 72jährige Frau starb am Dienstag-Morgen bei einem Wohnungsbrand in Neumarkt. Brandursache war vermutlich ein defektes elektrisches Gerät.

neumarktonline hatte bereits am Morgen in einer Eil-Meldung berichtet.

Gegen 6 Uhr drang dichter Rauch aus dem ersten Stock eines Einfamilienhauses am Heimstättenweg. Die alarmierte Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle, mußte aber eine schreckliche Entdeckung machen, als Feuerwehrleute mit schwerem Atemschutz in das Gebäude vordrangen.

Im ersten Stock fanden sie die 72jährige Bewohnerin. Für die Frau kam jede Rettung zu spät.


Ofenbar war in den frühen Morgenstunden eine Heizdecke in Brand geraten. Die Seniorin hatte vermutlich noch versucht, das Feuer zu löschen und war durch das eingeatmete Rauchgas ohnmächtig geworden.

Zur Sicherheit hatte die Einsatzleitung neben der Neumarkter Feuerwehr auch die Wehren aus Pölling und Holzheim nachalarmiert. Die eingesetzten Wehrleute wurden vom Kriseninterventionsteam betreut.

Die Brandstelle wurde inzwischen von Brandspezialisten der Regensburger Kriminalpolizei untersucht.

Durch das Feuer im ersten Stock und Löschwasserschäden entstand an dem Haus rund 200.000 Euro Sachschaden.
21.12.21
Neumarkt: <font color="#FF0000">Frau (72) starb bei Brand</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren