Modellauto fuhr autonom


Der Landrat durfte selbst ein autonom fahrendes Modellauto ausprobieren
Foto: André Lindner
NEUMARKT. Die Neumarkter Technikerschule plant schon im nächsten Jahr einen Schüleraustausch mit dem „Institute of Technical Education“ in Singapur.

Eine Technologiepartnerschaft im Bereich „Künstliche Intelligenz“ wurde zwischen den beiden Schulen bereits gestartet.

In einer gemeinsamen Videokonferenz fand unter der Leitung von William Tan Boon Wee in Singapur die erste Basisschulung mit den Lehrkräften der Technikerschule statt. Ziel war es, gemeinsam ein autonom fahrendes Modellauto auf Basis der „Künstlichen Intelligenz“ zu entwickeln. Der Campus in Singapur gilt in dem Bereich als Technologieführer.


Die Neumarkter Lehrer Christian Meier, Andreas Karg und Christian Schlierf konnten in drei Tagen kleine autonome Autos zusammenbauen und programmieren. Von den Ergebnissen der Schulung überzeugten sich jetzt Landrat Willibald Gailler und Schulleiter Albert Hierl. Der Landrat trainierte dabei den Algorithmus eines Autos an, das danach einen Parcours prompt autonom absolvieren konnte.

Ein wesentlicher Punkt bei der geplanten Partnerschaft ist die finanzielle Unterstützung durch den Sachaufwandsträgers, den Landkreis Neumarkt. Landrat Willibald Gailler zeigte sich von der Partnerschaft und dem Engagement der Technikerschule sehr angetan.
16.12.21
Neumarkt: Modellauto fuhr autonom
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren