Messerangriff im ICE

+++ eilt +++

NEUMARKT. Bei einem "Vorfall" in einem Zug zwischen Neumarkt und Parsberg wurden am Samstag-Vormittag mehrere Menschen verletzt.

Das bestätigte die Polizei am Samstag gegenüber neumarktonline. Ob es sich um einen Anschlag handelt, wollte die Polizei noch nicht sagen.

Tatsache ist jedoch, daß mehrere Menschen verletzt wurden, daß der Zug am Samstag in der Nähe von Seubersdorf steht und die Bahnlinie gesperrt ist. Zur Zahl und Schwere der Verletzungen gab es keine Auskunft.


Ein Tatverdächtiger sei festgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher. Für die Bevölkerung bestehe keine Gefahr.

Die Polizei war am Samstag-Vormittag mit einem großen Aufgebot vor Ort an den Bahngleisen.

Ausführlicher Bericht folgt.

Aktualisierung: Inzwischen hieß es, in einem ICE habe es einen Messerangriff auf mehrere Fahrgäste gegeben. Diese Information ist aber noch nicht offiziell bestätigt.

Aktualisierung II: Gegen 9 Uhr soll es in einem ICE zu Angriffen auf Fahrgäste gekommen sein, bestätigte ein Kripo-Sprecher gegen 10.50 Uhr gegenüber neumarktonline. Die Polizei konnte kurz darauf eine männliche Person festnehmen. Mehrere Menschen wurden nach ersten Erkenntnissen verletzt. Es bestehe aktuell keine Gefahr mehr. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort. Der Zug befindet sich aktuell im Bahnhof Seubersdorf.

Aktualisierung III: Eine Sprecherin der Polizei bestätigte inzwischen gegenüber neumarktonline, daß drei Menschen durch Messerattacken schwer verletzt wurden. Bei dem festgenommenen Tatverdächtigen handelt es sich um einen 27jährigen Mann mit syrischer Staatsangehörigkeit. Die 200 Fahrgäste des ICE wurden nach dem Angriff in Seubersdorf betreut. Ausführlicher Bericht folgt. (Bericht hier)
06.11.21
Neumarkt: <font color="#FF0000"> Messerangriff im ICE</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren