Kastenwagen kippte um


Farbeimer und Kübel verteilten sich über die B299
Foto: Polizei
NEUMARKT. Bei einem Zusammenstoß zweier Autos auf der B299 bei Sengenthal wurden am Sonntag beide Fahrer verletzt. Einer von ihnen war betrunken.

Gegen 16. 45 Uhr geriet ein vermutlich erheblich betrunkener Autofahrer auf der Fahrt in Richtung Mühlhausen nach rechts von der Fahrbahn ab, steuerte stark dagegen und kam bei diesem Manöver schließlich auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er er mit einem entgegenkommenden Kleintransporter-Gespann zusammen.

Bei dem Autofahrer wurden über zwei Promille Alkohol im Blut festgestellt.


Beide Fahrer erlitten leichte Verletzungen.

Durch den Zusammenprall kippte der Kleintransporter um und verteilte die Ladung in Form von Farbeimern und Kübeln auf der Bundesstraße.

Die Bundesstraße war für rund zwei Stunden gesperrt.
26.09.21
Neumarkt: Kastenwagen kippte um
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren