Wahlplakate beschädigt

NEUMARKT. In mehreren Ortschaften im Landkreis wurden etliche Wahlplakate beschmiert und beschädigt. Die Regensburger Kripo bittet um Zeugenhinweise.

In der Zeit vom Samstag, 14. August, bis letzten Sonntag kam es im Landkreis Neumarkt vor allem in den Bereichen Parsberg, Velburg und Lauterhofen und den jeweils angrenzenden Ortschaften zu Beschädigungen von mehreren Wahlplakaten der Freien Wähler. Das Werbematerial wurde dabei beschmiert und mit Farbe besprüht.


Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat inzwischen die Ermittlungen übernommen. Nach derzeitigem Stand sei davon auszugehen, dass der Unbekannte die Schmierereien mit einer Schablone anbrachte. Einzelne Wahlplakate wurden auch abgerissen.

Der Sachschaden beläuft sich wohl auf mehrere hundert Euro.

Die Kripo Regensburg bittet nun um Zeugenhinweise unter Telefon 0941/506-2888 oder bei jeder Polizeidienststelle.
14.09.21
Neumarkt:  Wahlplakate beschädigt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren