Auto in Flammen

NEUMARKT. Am Montag-Nachmittag geriet bei Mühlhausen ein Auto während der Fahrt in Brand. Die Insassen kamen vorsorglich ins Krankenhaus.

Am frühen Nachmittag fuhren zwei Mitarbeiter der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung im Alter von 58 und 21 Jahren im Rahmen einer dienstlichen Kontrollfahrt mit einem Auto einen Wirtschaftsweg entlang des Ufers des Main-Donau-Kanal.


Ohne ersichtlichen Grund kam es plötzlich zu einer Rauchentwicklung im Fahrzeuginneren. Die beiden Männer versuchten den Brand selbstständig zu löschen, was ihnen jedoch nicht gelang.

Das Feuer wurde schließlich durch die alarmierten Feuerwehren gelöscht.

Da die Männer beim Löschen Rauch einatmeten wurden sie vorsorglich ins Klinikum gebracht.

Am Dienstfahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 30.000 Euro.
14.09.21
Neumarkt: Auto in Flammen
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren