Schläge für Tier-Retter

NEUMARKT. Ein 40jähriger Autofahrer schlug auf einen anderen Fahrer ein, der vor ihm wegen eines über die Straße laufenden Tieres gebremst hatte.

Ein 21jähriger Autofahrer war in der Nacht auf Sonntag auf der B8 von Postbauer-Heng in Richtung Neumarkt unterwegs. Als ein Tier die Straße kreuzte bremste er bis zum Stillstand seines Wagens ab.


Dieses Fahrmanöver erboste einen nachfolgenden 40jährigen Fahrer offenbar so sehr, dass er ausstieg, zum Fahrzeug des jüngeren Mannes lief und dessen Wagentüre aufriss.

Das führte dann zu einem heftigen Disput. Die Auseinandersetzung gipfelte schließlich darin, dass der 40jährige Mann den jüngeren Fahrer körperlich traktierte und dabei leicht verletzte.

Die genauen Tatumstände sind nun Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.
13.09.21
Neumarkt: Schläge für Tier-Retter
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren