Verletzten zurückgelassen

NEUMARKT. Ein unbekannter Autofahrer ließ am Dienstag-Nachmittag nach einem Unfall einen verletzten Motorradfahrer (77) zurück und flüchtete.

Das Auto war gegen 16.40 Uhr in die Kreuzung Ringstraße/Badstraße trotz stockenden Verkehrs eingefahren. Als der Fahrer dann weiterfahren konnte, übersah er den 77jährigen Fahrer eines Leichtkraftrades, der bei Grünlicht in die Kreuzung einfuhr und abbremsen musste.

Bei seinem Bremsmanöver stürzte der Motorradfahrer und verletzte sich leicht. Während sich andere Verkehrsteilnehmer um den Verletzten kümmerten, entfernte sich der Autofahrer unerlaubt von der Unfallstelle.


Der 77jährige Mann wurde von einem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge war es nicht gekommen. Am Leichtkraftrad entstand ein Schaden in Höhe von etwa 250 Euro.

Die Neumarkter Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09181/48850.
11.08.21
Neumarkt: Verletzten zurückgelassen
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren