Fast die Hälfte geimpft

NEUMARKT. Im Landkreis wurden am Mittwoch drei Corona-Neuinfektionen bestätigt. Inzwischen ist fast die Hälfte der Bürger mindestens einmal geimpft.

Nach Angaben aus dem Landratsamt wurden bisher 66.636 Erstimpfungen und 51.017 Zweitimpfungen verabreicht; das entspricht einer Quote von 49,5 und 37,9 Prozent.

Der Inzidenzwert ist nach den tagesaktuellen Berechnungen des Gesundheitsamtes trotz der drei Neuinfektionen am Mittwoch im Vergleich zum Vortag gleichgeblieben. Die offiziellen Werte des Robert Koch-Instituts weisen dagegen einen Rückgang von 4,5 auf 3,7 auf.


Aktuell sind im Landkreis zehn mit dem Coronavirus infizierte Menschen bestätigt - vier von ihnen mit der gefährlichen "Delta-Variante". Drei Corona-Patienten werden im Neumarkter Klinkum behandelt - einer davon auf der Intensiv-Station; er wird invasiv beatmet.

Im Neumarkter Klinikum sind am Mittwoch 17 der insgesamt 20 Intensiv-Bett belegt.
07.07.21
Neumarkt: Fast die Hälfte geimpft
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren