Nach „Kopfnuß“ in Klinik

NEUMARKT. Ein Geburtstagsfeier in Deining endete am frühen Sonntag-Morgen für einen 30jährigen Mann nach einer heftigen „Kopfnuß“ im Krankenhaus.

Nach den Angaben der Polizei kam es bei der Feier in den frühen Morgenstunden zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen einem 20jährigen und dem 30 Jahre alten Mann.


Dabei gab der Jüngere seinem Kontrahenten eine „Kopfnuss“, wobei dieser zu Boden ging. Noch bevor die hinzugerufene Polizeistreife eintraf flüchtete der 20jährige Mann vom Tatort.

Das 30jährige Opfer wurde zur medizinischen Versorgung ins Klinikum gebracht.
05.07.21
Neumarkt: Nach „Kopfnuß“ in Klinik
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren