Keine Neuinfektion

NEUMARKT. Im Landkreis Neumarkt gab es am Freitag erstmals nach langer Zeit keine einzige Corona-Neuinfektion. Vier Menschen gelten als wieder genesen.

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist nach den tagesaktuellen Berechnungen des Gesundheitsamtes gesunken, hieß es aus dem Landratsamt. Verbindlich sind jedoch die Angaben des Robert Koch-Instituts: hier liegt die Inzidenz seit über einer Woche unverändert bei 3,7.


Aktuell sind am Freitag neun mit dem Coronavirus infizierte Personen im Landkreis registriert.

Ein Corona-Infizierter wird laut Landratsamt im Neumarkter Klinikum nicht-intensiv behandelt, ein weiterer liegt auf der Intensivstation - er muß invasiv beatmet werden.

Laut DIVI-Intensivregister sind am Freitag im Neumarkter Klinikum 19 der insgesamt 20 Intensiv-Bett belegt.

Im Landkreis Neumarkt sind inzwischen die meisten Gemeinden frei von bestätigten Neuinfektionen. Das Gesundheitsamt berichtet von derzeit sieben Fällen in der Gemeinde Berg und jeweils einem Fall in Pilsach und Velburg.

Am Freitag sind mehr als ein Drittel der Landkreis-Bewohner durch Corona-Impfungen vollständig geschützt: die Impfquote liegt bei Erstimpfungen bei 46,52 Prozent, bei Zweitimpfungen bei 32,65 und bei den vollständig Geimpften bei 33,95 Prozent, hieß es auf Anfrage von neumarktonline.
25.06.21
Neumarkt: <font color="#FF0000">Keine Neuinfektion</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren