Inzidenz sinkt wieder

NEUMARKT. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Neumarkt ist am Samstag stark zurückgegangen und liegt nun laut Robert Koch-Institut bei 66,1.

Am Freitag lag der Wert noch bei 78,8.

Von den aktuell 259 infizierten Menschen im Landkreis (Stand: Freitag) leben mit Abstand am meisten in der Großen Kreisstadt Neumarkt, nämlich 83. Auf den Plätzen folgen Dietfurt (29), Parsberg (18) und Freystadt (17).


16 Infizierte leben in Breitenbrunn, jeweils elf in Seubersdorf und Velburg und zehn in Postbauer-Heng.

Einstellige Zahlen weisen Berching (9), Pyrbaum (8), Lauterhofen und Deining (je 7), Berg und Lupburg (je 6), Mühlhausen, Hohenfels und Pilsach (je 5) sowie Berngau und Sengenthal (je 3) auf.
22.05.21
Neumarkt: Inzidenz sinkt wieder
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren