Theater im Internet

Franz-Xaver Horvath liest „Ein Münchner im Himmel“ von Ludwig Thoma

NEUMARKT. Der Theater-Sommer der Neumarkter Schloss-Spiele entfällt heuer - aber dafür gibt es einige Kostproben im Internet.

Die Schloss-Spieler haben kurzerhand ein „Digitales Projekt“ umgesetzt, das als Hörspiel aber auch als Video abgerufen werden kann.

Seit ein paar Wochen bereits laufen die Vorbereitungen hinter den Kulissen und bei Florian Hornauer konnte man in dessen Wohnung ein improvisiertes Tonstudio einrichten. Das wird – ganz Corona-konform – nur von einzelnen Akteuren aufgesucht, damit die Texte der Reihe nach eingelesen und gefilmt werden können. Der erste Auftritt ist nun fertig und kann abgerufen werden.

Franz-Xaver Horvath liest dabei vor laufender Kamera „Ein Münchner im Himmel“ von Ludwig Thoma - und ist ganz in seinem Element.


Kostenlos können alle Projekte – einiges ist noch in Planung – auf der Homepage des Vereins abgerufen werden.

Als nächstes Projekt wird aktuell „Mrs. Joseph Porter“ von Charles Dickens eingelesen. Hier sind einige Akteure am Start, die alle - natürlich jeder davon einzeln im „Tonstudio“ - ihre Texte vortragen und dann im Anschluss von Herbert Beck und Daniel Mederer final als Gesamtwerk geschnitten und digital bearbeitet werden müssen.

Das Gleiche gilt auch für „Max und Moritz“ von Wilhelm Busch, deren Geschichten auch schon bald folgen werden. Lediglich bei „Schneeweißchen und Rosenrot“, nach den Gebrüdern Grimm wird, nachdem hier eine ganze Familie die Rollen liest, der Hausstand komplett beim Lesen in deren Wohnung gefilmt und anschließend wird das Märchen, wie alle anderen Projekte, ebenfalls online abrufbar sein.

Barbara Beck, Blanca Echániz Gerhard, Sabine Blomeier-Rosinski und Elisabeth Lang üben bis zu den Aufnahmen fleißig mit den über 30 Akteuren via Internet das richtige Vortragen der Textpassagen.
06.04.21
Neumarkt: Theater im Internet
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren