Sabotage im Wald

NEUMARKT. Ein Unbekannter hat in gelagerte Baumstämme lange Nägel eingeschlagen. Im Sägewerk entstand deswegen hoher Sachschaden.

Nach Angaben der Polizei hat der Täter irgendwann zwischen 15.Januar und 13.März in mehrere Holzstämme Nägel getrieben. Das Langholz war in einem Wald bei Ischhofen gelagert.


Einige der Stämme wurde bereits in einem Sägewerk verarbeitet, wo durch die Nägel ein Sachschaden von etwa 5000 Euro an den Sägeblättern entstand.

Die verbliebene Charge der manipulierten Hölzer ist für den Waldbesitzer jetzt unbrauchbar. Ihm entstand ein Schaden in Höhe von rund 4000 Euro.
18.03.21
Neumarkt: Sabotage im Wald
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren