Inzidenz bei 66

NEUMARKT. Die offizielle Sieben-Tage Inzidenz des Robert Koch-Instituts stieg im Landkreis Neumarkt am Sonntag wieder leicht an.

Die Zahl kletterte von Samstag auf Sonntag von 62,4 auf 66,1. Am Freitag lag die Inzidenz nach Angaben des RKI (jeweils Stand 0 Uhr) noch bei 72,8.

Laut RKI stieg am Sonntag die Gesamt-Zahl der Infizierten im Landkreis moderat um zwölf auf 3655 an. Angaben des Neumarkter Gesundheitsamtes werden am Wochenende nicht veröffentlicht.


Im Neumarkter Klinikum liegen laut "DIVI-Intensivregister" am Sonntag (Stand 9.27 Uhr) drei Corona-Patienten in Betten der Intensivstation; alle werden invasiv beatmet.

Nach der gleichen Quelle sind zur selben Zeit 19 der insgesamt 22 Intensiv-Betten am Klinikum belegt; drei sind frei. Der Anteil der Corona-Patienten in der Intensiv-Station liegt demnach im Landkreis Neumarkt bei 13,6 Prozent. Das ist ein sehr niedriger Wert; in Bayern beträgt der Anteil über 21 Prozent.
24.01.21
Neumarkt: Inzidenz bei 66
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren