„Sie geben ihr Bestes“


Für das Personal in den Pflegeheimen gibt es eine Weihnachts-
Überraschung
Foto: Vera Finn
NEUMARKT. Die Neumarkter Bürgerstiftung spendiert dem Pflegepersonal in Altenheimen im Landkreis Neumarkt Lebkuchen und Plätzchen.

„Sie geben ihr Bestes, machen Überstunden und arbeiten unermüdlich, damit es unseren Senioren in den Heimen gut geht“, sagte Vorsitzender Helmut Rauscher. Gemeinsam mit Sophie Stepper, Vera Finn und Alexandra Hiereth stellte er 1.800 Lebkuchen und über 3.500 Plätzchen zusammen.

„Wir haben ansässige Bäckereien und Konditoreien backen lassen“, so Rauscher. Das sei ein Beitrag zur Unterstützung der heimischen Wirtschaft.

Insgesamt werden 20 Seniorenheime im ganzen Landkreis in den nächsten Tagen die kleinen Aufmerksamkeiten erhalten. Seniorenheime gelten als ein Förderschwerpunkt der Bürgerstiftung.


„Das ist unser Dankeschön an das Pflegepersonal, die Menschen in der Verwaltung, Küche oder auch im hauswirtschaftlichen Bereich von Seniorenheimen“, sagte Sophie Stepper. Mitgeholfen haben auch die Kinder des Kindergartens St. Helena: sie haben fleißig goldene Sterne gebastelt und Weihnachtskugeln bemalt, die nun die Präsentkörbe zieren.
09.12.20
Neumarkt: „Sie geben ihr Bestes“
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren