Ausgangssperre erwartet

NEUMARKT. Neben den bayernweiten Maßnahmen muß der Landkreis Neumarkt ab Mittwoch mit noch stärkeren Einschränkungen und einer Ausgangssperre rechnen.

Der bayerische Landtag folgte am Dienstag-Abend dem bayerischen Kabinett, das sich am Sonntag in einer Sondersitzung auf schärfere Corona-Maßnahmen und die Ausrufung des „Katastrophenfalls“ geeinigt hat.


Neben weniger Kontakten an Silvester, einem Wechselunterricht ab der 8. Klasse, strengere Grenzverkehrs-Regeln und einem Alkholverbot unter freiem Himmel wird im Landkreis Neumarkt als „Hotspot“ mit einer Inzdienz von über 200 auch eine Ausgangssperre erwartet.

Offiziell ist das aber noch nicht. Es wird am Mittwoch-Vormittag eine im Neumarkter Landratsamt längst vorbereitete Pressemitteilung erwartet.
08.12.20
Neumarkt: Ausgangssperre erwartet
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren