Randale im Klinikum

NEUMARKT. Pflegepersonal und Polizisten hatte ihre liebe Not mit einem sturzbetrunkenen Mann, der in der Nacht auf Mittwoch im Klinikum randalierte.

Nach Angaben der Polizei war der 35jährige Mann stark alkoholisiert und stand unter dem Einfluss von Drogen, als er im Klinikum vom Personal nicht mehr beruhigt werden konnte.


Den zu Hilfe gerufenen Polizeibeamten gegenüber verhielt er sich ebenfalls äußerst aggressiv, was sich im Verlauf immer weiter steigerte, so dass er schließlich gefesselt und in Gewahrsam genommen werden musste.

In der Haftzelle ging das Schauspiel weiter. Dort beleidigte und beschimpfte er die Beamten auf das Gröbste, wovon ihn auch die mitlaufende Aufnahme der Body-Cam nicht abhielt.

Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet, die Nacht verbrachte er in Polizeigewahrsam.
02.12.20
Neumarkt: Randale im Klinikum
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren