Geschenke per Post

NEUMARKT. Statt persönlichen Besuchen und Freßkörben gibt es seit März in der Stadt Neumarkt für Jubilare „faire“ Geschenkpakete.

In früheren Jahren gratulieren Oberbürgermeister Thomas Thumann oder stellvertretend für ihn die Bürgermeister oder Stadträte persönlich den Bürgern zu besonderen Anlässen. Glückwünsche und Präsente erhalten dabei Senioren mit runden Geburtstagen ab 80 Jahren sowie Jubelpaare ab der Goldenen Hochzeit. Schon seit längerem werden dabei Geschenkkörbe mit „Fair Trade“-Produkten übergeben.


Wegen der Corona-Pandemie musste dies im März jedoch ausgesetzt werden, um gerade ältere Menschen vor einer möglichen Ansteckung zu schützen, hieß es aus dem Rathaus. Als Ersatz versendet die Stadt nun seit Anfang September Geschenkkartons an die Jubilare.

Diese Schmuckkartons sind bestückt mit fair gehandelten Produkten aus dem „Eine Welt Laden“ Neumarkt und enthalten zum Beispiel Kaffee und Schokolade mit dem Neumarkt Motiv, Schokokekse, Wildblüten-Honig und Tee.

Die Verantwortlichen in der Stadtverwaltung unter der Federführung des Amtes für Nachhaltigkeitsförderung sorgen dafür, dass die Jubilare das Geschenk rechtzeitig zugestellt bekommen.
28.11.20
Neumarkt: Geschenke per Post
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren