„Giftler“ gab Fersengeld

NEUMARKT. Nach einem kurzen Spurt konnten Polizeibeamte einen jungen Mann einholen, der vor einer Polizeikontrolle flüchten wollte.

Die Zivil-Polizisten wollten den 19jährigen Mann am Donnerstagabend in der Egerländerstraße in Neumarkt kontrollieren.

Der junge Mann war damit offenbar nicht einverstanden und gab plötzlich Fersengeld.


Die Polizeibeamten konnten ihn jedoch nach einem kurzen Spurt stellen und fanden gleich auch den Grund für den Fluchtversuch: Der 19jährige Mann führte Rauschgift mit sich.

Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung konnten zudem noch weitere berauschende Mittel gefunden werden. Die Drogen wurden sichergestellt und Anzeige erstattet.
23.10.20
Neumarkt: „Giftler“ gab Fersengeld
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren