Bürger dürfen fragen

Aktualisierung:

Die Bürgerversammlung wurde wegen der aktuellen Corona-Situation abgesagt (Meldung hier)
NEUMARKT. Für die Bewohner des gesamten Neumarkter Stadtgebietes findet am Dienstag in der Großen Jurahalle eine Bürgerversammlung statt.

Dabei will OB Thomas Thumann einen Überblick über aktuelle Themen und Projekte geben, unter anderem über den Bau der Hochschule am Residenzplatz, über die Innenstadtbelebung, zum Wohnen in Neumarkt und über den Ausbau der B299 im Stadtgebiet. Im Anschluss haben die Bürger auch Gelegenheit, Fragen zu stellen und Anregungen einzubringen.

Im Hinblick auf die Maßnahmen zur Corona-Pandemie müssen allerdings mehrere Dinge beachtet werden. So sind Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen, also seit 6.Oktober, und Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen von der Teilnahme ausgeschlossen.


Um die Voraussetzungen für einen geregelten Ablauf zu erfüllen erfolgt der Zugang über den Zwischenbau der Jurahallen. Der Einlass erfolgt dabei ab 17 Uhr; Beginn ist um 18 Uhr. Der Ausgang aus der Großen Jurahalle ist dann über die Ostseite in Richtung Herbert-Fischer-Platz vorgesehen.

Die Teilnehmer an der Bürgerversammlung müssen am Eingang Name, Vorname und als Kontaktmöglichkeit Telefonnummer oder Email-Adresse angeben. Nach dem Einlass dürfen keine Gruppen gebildet, sondern es müssen umgehend die Sitzplätze eingenommen werden. Auch die üblichen Schutzmaßnahmen wie der Mindestabstand von 1,5 Metern sowie der Mund-Nasen-Schutz auf allen Wegen müssen natürlich eingehalten werden. Am Sitzplatz kann die Mund-Nasen-Maske abgenommen werden.
19.10.20
Neumarkt: Bürger dürfen fragen
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren