„Ad-Blue“ abgeschaltet

NEUMARKT. Durch eine gezielte Manipulation hatte ein Sattelzugfahrer die „Ad-Blue“-Zuführung seiner Abgasanlage abgeschaltet. Jetzt wurde er erwischt.

Am Dienstag gegen 16 Uhr kontrollierten Beamte der Parsberger Autobahnpolizei auf dem Parkplatz „Maierholz“ bei Velburg den türkischen Sattelzug, der mit Autoteilen von Deutschland in die Türkei unterwegs war.


Bei der Prüfung der technischen Einrichtungen der Zugmaschine in einer Spezialwerkstätte fanden die Beamten heraus, dass die Abgasreinigungsanlage nicht funktionierte. Durch eine gezielte technische Veränderung führte die Pumpe der Anlage kein Ad-Blue zu.

Der 57jährige Fahrer wusste von der Manipulation. Ihn und die Transportfirma erwartet nun eine Anzeige.

Noch vor Ort erhoben die Beamten eine Sicherheitsleistung in Höhe von 1600 Euro. Zudem durfte der Mann nicht weiterfahren, bis die Ad-Blue-Anlage repariert ist.
05.08.20
Neumarkt: „Ad-Blue“ abgeschaltet
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren