Online-Umfrage ohne Internet ?

NEUMARKT. Eine Umfrage des Landkreises zum Thema „Lernen zu Hause“ weist nach Meinung der Grünen-Stadtratsfraktion grundsätzliche Mängel auf.

„Wie soll jemand, der keinen Zugang zu digitalen Medien hat, an einer Onlineumfrage teilnehmen?“ frägt sich Stadträtin Dr. Franziska Hutzler.

Nach Meinung der grünen Stadträtin gibt es in Neumarkt eine massive Dunkelziffer an Kindern, denen nur ein sehr beschränkter Anschluss an die digitale Welt zur Verfügung steht. Um einen tatsächlichen Einblick in die Versorgungssituation von Schülern zu erhalten, wäre eine ganzheitliche Erhebung nötig und sinnvoll.


Der Landkreis aber auch die Stadt müßten in diesem Bereich aktiver werden, so Hutzler weiter. Denn ein gesicherter Zugriff auf digitale Endgeräte und ein stabiler Zugang ins Internet müsse für alle Kinder gewährleistet sein. Schulerfolg dürfe weder von den finanziellen Möglichkeiten noch von der sozialen Herkunft der Eltern abhängig sein.
03.08.20
Neumarkt: Online-Umfrage ohne Internet ?
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren