Wildkräuter entdecken

NEUMARKT. Einer Kräuter-Radtour entlang des Ludwig-Donau-Main-Kanals will der Neumarkter Alpenverein am Samstag, 15. August, veranstalten.

Dort wächst eine Fülle heimischer Wild- und Heilkräuter, die Christine Garibasch den Teilnehmern während einzelner Stopps zeigt und erläutert.

Sie will erklären, wie man Wildkräuter in der Küche und in der Hausapotheke verwenden kann, wann und wie sie helfen, wo sie überall zu finden sind und auch so manche Mythen rund um Heilkräuter kennt Christine Garibasch.


Wer mag, kann bei der Gelegenheit gleich Kräuter sammeln, um sie später für seine Küche oder Hausapotheke weiterzuverarbeiten. Ein ausführliches Rezept-Skript mit Pflanzen-Kurzporträts wird per Mail zugestellt.

Eine weitere Kräuter-Radtour findet am 20. September unter dem Motto „Herbstliche Wildfrucht-Radl-Tour“ statt.

Anmeldungen für die August-Tour sind bis 14. August zum Beispiel in der Geschäftsstelle möglich. Die Tour kostet 15 Euro, dauert etwa drei Stunden und führt über etwa 38 Kilometer.
02.08.20
Neumarkt: Wildkräuter entdecken

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren