Vogelarten vorgestellt


Angelika Nelson vom Landesbund für Vogelschutz stellte heimische Vogelarten vor

NEUMARKT. Der Landesbund für Vogelschutz war im Neumarkter Diakoniezentrum zu Besuch und informierte über heimische Vogelarten.

Die Biologin Angelika Nelson gab zunächst ihr Wissen an die Mitarbeiter der sozialen Betreuung weiter und sprach über Vogelarten, deren Brutplätze, Badegewohnheiten, Aussehen und Nahrungssuche.

Die Senioren im Martin-Schalling-Haus könnten davon profitiere. So kann die Betrachtung von Vögeln gedächtnisfördernd sein, Erinnerungsarbeit leisten, zu Gesprächen untereinander führen. Außerdem können das Wohlbefinden und Selbstwertgefühl dadurch gesteigert werden und natürlich bringen die munteren kleinen Gäste viel Freude und Abwechslung in den Alltag, hieß es.


Anschließend wurde eine Futter- und Badestation an einem zentralen Ort im Garten aufgestellt. Bei Kaffee und Kuchen mit den Bewohnern rings um die Futterstelle stellte Angelika Nelson mit Plüschvögeln die verschiedenen Vögel mit entsprechenden Vogellauten vor.

Im Martin-Schalling-Haus wird nun ein Vogelfenster zur Beobachtung eingerichtet und die Futterstation wird täglich mit den Bewohnenden zusammen versorgt.
24.07.20
Neumarkt: Vogelarten vorgestellt
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren