Überholmanöver ging schief

NEUMARKT. Beim gleichzeitigen Überholen eines Traktors stießen am Montagabend ein Auto und ein Motorrad zusammen. Eine Frau wurde verletzt.

Eine 29jährige Autofahrerin war gegen 18.45 Uhr auf der B8 von Neumarkt in Richtung Postbauer-Heng unterwegs und wollte auf Höhe von Pölling einen vor ihr fahrenden Traktor überholen. Sie scherte unvermittelt ohne zu blinken nach links aus und übersah dabei einen von hinten kommenden 23jährigen Motorradfahrer, der ebenfalls überholte und bereits zum Überholvorgang angesetzt hatte.


Der Motorradfahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden und kollidierte mit dem Heck des Autos, wobei die Autofahrerin leicht verletzt wurde.

Der Motorradfahrer blieb unverletzt.

Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro. Die Feuerwehren aus Neumarkt und Pölling waren zur Bindung von ausgelaufenen Betriebsstoffen sowie zur Absicherung der Unfallstelle vor Ort.

Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde an dem verunglückten Motorrad ein überklebtes und nicht lesbares Kennzeichen entdeckt. Den Fahrer erwartet nun eine Strafanzeige wegen Kennzeichenmissbrauchs.
21.07.20
Neumarkt: Überholmanöver ging schief
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren