Integration als Ziel

NEUMARKT. Der Malteser Hilfsdienst in Neumarkt stellte jetzt Mimoza Marku als neue Leiterin für seine Integrationsdienste vor.

Sie hat diese Aufgabe von ihrem Vorgänger Ehrenamtskoordinator Christian Hardt übernommen.

Mimoza Marku (45) ist in Albanien geboren und lebt seit 2004 in der Oberpfalz. Als Sozialbetreuerin in den Unterkünften für Geflüchtete im Landkreis Neumarkt hat sie jahrelang Erfahrungen im Bereich Integration gesammelt.

Sie sei in dieser Zeit über das Projekt Brückenbauer erstmals mit den Maltesern in Neumarkt in Kontakt gekommen, sagte sie: „Mir haben die konstruktive Zusammenarbeit sowie das Denken über den Tellerrand hinaus sehr gut gefallen“. Als Leiterin der Integrationsdienste habe sie jetzt die Möglichkeit, neben den Flüchtlingen auch mit Ehrenamtlichen und anderen Aufgabenträgern zusammenzuarbeiten. Das erweitere den eigenen Horizont ungemein.


Mimoza Marku ermittelt die Bedürfnisse im Bereich Integration in Neumarkt und Umgebung. Zusammen mit ehrenamtlichen Helfern will sie dem Bedarf entsprechende Angebote entwickeln, die Neubürgern beim Ankommen helfen oder ihnen später gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen sollen.

Bedarf bestehe außerdem zum Beispiel bei der Unterstützung bei der beruflichen Integration, bei der Vermittlung von Wohnungen sowie bei der sozialen Integration, etwa durch die Förderung von Beitritten zu örtlichen Vereinen, so Marku. Sie plane langfristig auch, Kurse wie etwa Zumba als Gemeinschaftserlebnis anzubieten.

Ein weiterer Aufgabenschwerpunkt von Mimoza Marku ist die Unterstützung der Ehrenamtlichen selbst: durch Schulungen, Gespräche, Gemeinschaftsaktionen. Aber auch, indem sie die Helfer in Verwaltungsbelangen entlastet, also beispielsweise Abrechnungen oder Dokumentationen übernimmt.
20.07.20
Neumarkt: Integration als Ziel
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren