„Arche Noah vor der Haustür“

NEUMARKT. Das „Haus am Habsberg“ veranstaltet in der nächsten Woche einen geführten Feierabendspaziergang am Wolfsteinberg.

Der Neumarkter Landschaftspflegeverband will dafür sorgen, daß der Berg auch künftig „eine Arche Noah für Flora und Fauna direkt vor der Haustür“ der Neumarkter bleibt. Durch Entbuschung und Beweidung werden die Kalkmagerrasenhänge freigehalten, sogar bayernweit stark gefährdete Arten wie der Wegerich-Scheckenfalter oder der Kleine Magerrasenperlmuttfalter kämen dort dank der Pflegemaßnahmen inzwischen in stabilen Populationen vor.


Am Mittwoch, 15. Juli, veranstaltet das „Haus am Habsberg“ um 18 Uhr einen Feierabendspaziergang mit Geschäftsführer Werner Thumann. Treffpunkt ist am Gasthof Sammüller. Anmeldung und weitere Infos gibt es unter Telefon 019181/470311. Die Teilnahmegebühr beträgt 3 Euro.
08.07.20
Neumarkt: „Arche Noah vor der Haustür“
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren